26 Sep 2013

Das sollten Sie auch in Ihren Marketingkalender einplanen

/
Comments0

das-sollten-sie-auch-in-ihren-marketingkalender-einplanen

Das sollten Sie auch in Ihren Marketingkalender einplanen

Wenn Sie für den Rest des Jahres und vielleicht schon für 2014 Ihren Marketingplan erstellen, dürfen Sie einige Dinge nicht vergessen mit in Ihren Kalender aufzunehmen:

[custom_list style=“list-1″]

  • Datum und Thema Ihres Newsletters (Sie haben einen oder?)
  • Datum und Thema für Ihre Blogbeiträge (wöchentlich oder zweiwöchig)
  • Datum, Links und Inhalte von Gastblogbeiträgen
  • Alle Netzwerkveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen
  • Open Office Hours (wann haben Sie für ein paar Stunden geöffnet, damit Sie potentielle Kunden ein wenig „beschnuppern“ können?)
  • Workshops oder Seminare an denen Sie teilnehmen werden

[/custom_list]

Und genauso wichtig:

[custom_list style=“list-1″]

  • Urlaub
  • Einen Auszeit-Tag (einen Tag lang nur für Sie. Nicht an das Business denken, einfach nichts tun, entspannen, ein Buch lesen, im Wald spazieren…ich empfehle alle 2 Monate einen Tag dafür zu reservieren)
  • Urlaub
  • Quality Time mit Ihrem Partner
  • [/custom_list]

    Sie können Ihren Zeitplan vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich machen. Ich mache meist einen groben Jahresplan und werde dann in den einzelnen Quartalen genauer.

    Denken Sie daran, dass Ihr Unternehmen im Wachstum ist und verunsichern Sie sich nicht, wenn der Plan hakt, sondern ändern und optimieren Sie ihn. Wenn etwas nicht so funktioniert, wie Sie es sich gedacht haben, dann überlegen Sie sich, wie Sie es ändern können und tragen das in Ihren Marketingplan ein.

    Damit bleiben Sie auf ihre monatlichen und jährlichen Ziele fokussiert.

    War das hilfreich für Sie? Dann teilen Sie mir bitte Ihre Meinung dazu hier unten mit. Ich freue mich sehr von Ihnen zu lesen.

    Und wenn Sie in Ihrem Business Unterstützung brauchen, dann schreiben Sie mir an info@susannerohr.de und wir vereinbaren eine kostenlose Strategie Session, damit wir gemeinsam herausfinden können, was Ihr nächster Schritt sein kann.

Leave a Reply