13 Mrz 2014

Den Zielen immer hinterher hecheln oder Siege feiern und sich besser fühlen.

/
Comments0

2014-3-12-Erfolge-feiern

Den Zielen immer hinterher hecheln oder Siege feiern und sich besser fühlen.

Wir Selbständige vergessen oft, was wir wirklich geschafft oder erreicht haben, weil wir schon wieder die nächsten Meilensteine vor Augen haben und los sprinten. Aber das Gefühl, nie wirklich zum Ende zu kommen, haben wir alle ab und zu.

Dabei ist es so wichtig den eigenen Fokus auch immer wieder auf das schon Erreichte zu richten, denn das schafft Selbstvertrauen. Permanent nach vorne zu blicken und festzustellen, dass das Ziel noch vor einem liegt, dagegen vermittelt das Gefühl nie gut genug zu sein.

Deshalb gibt es heute ein Mindset- Workout :

Nehmen Sie sich heute mal die Zeit, anzuhalten, durchzuatmen und zurückzublicken, um die letzten 12 Monate Revue passieren zu lassen.

  • Wie hat sich Ihr Leben in den letzten 12 Monaten verbessert?
  • Was machen Sie jetzt ganz spielerisch, wovon Sie vorher dachten, das werden Sie nie schaffen?
  • Was haben Sie in diesen 12 Monaten erreicht, was Sie vor 3 Jahren noch nicht erreicht haben könnten?
  • Welche Sache haben Sie im letzten Jahr gelernt, was für Sie vorher noch völlig unerreichbar war?
  • Was sind Ihre Ergebnisse im letzten Jahr im Vergleich zu denen vor 2 Jahren?

Am besten schreiben Sie sich die Ergebnisse auf, in ein Erfolgstagebuch oder auf einen Zettel. Hauptsache Sie können immer wieder darin nachlesen und ergänzen. Denn wenn Sie damit anfangen, Ihre Erfolge zu feiern und immer wieder einmal zurückblicken, was Sie schon alles erreicht haben in Ihrem Business, dann fühlen Sie sich optimistischer, zufriedener, hoffnungsvoller, dankbarer und motivierter, um weiter mutig Ihren Weg zu gehen. Einfach mal ausprobieren.

Herzliche Grüße

Susanne-Blog

Leave a Reply